Schnupper-Schmieden

Schmieden, ein ursprüngliches und sehr traditionelles Handwerk.

Macht doch selbst einmal die Erfahrung wie es ist, wenn ein so widerspenstiges und störrisches Material wie Eisen durch die eigenen Hände und etwas Geschick, fast wachsweich die schönsten Formen und Linien annimmt um gleich darauf wieder fest zu erstarren.

In einer kleinen Gruppe lernt Ihr das Eisen richtig zu erwärmen und am Amboss mit verschiedenen Hilfsmitteln in Form zu bringen.

Diese Fertigkeiten wendet ihr dann an, um eigenständig Gebrauchs- oder Kunstgegenstände anzufertigen.

Ein wirklich einmaliges Erlebnis für das ihr keine Vorkenntnisse benötigt.

Photo by Claudia Groth

  • Eckdaten

    Kleine Gruppe mit maximal 10 Teilnehmer(-innen)
    Ganztägig begleitet von zwei Schmiedejungs
    Teilnehmergebühr € 125,- pro Teilnehmer inkl. Material

  • Voraussetzungen

    Mindestalter: 15 Jahre

    Bekleidung:
    festes Schuhwerk (möglichst Leder-, Arbeits-, oder Wanderschuhe.
    Turnschuhe / Gummistiefel sind nicht geeignet)
    Baumwollkleidung (Achtung: keine Fleece-, Mikrofaser- oder andere Kunstfaserbekleidung)
    ggf. Arbeits-/ Lederhandschuhe
    ggf. Gehörschutz
    keine offenen langen Haare (ggf. Zopf oder Mütze)

    Schutzbrille und Lederschürze werden gestellt.

  • Zeit

    10:00 bis ca. 16:00 Uhr
    inkl. einer ca. 30-45 minütigen Mittagspause

  • Teilnehmeranzahl

    mindestens 6 Personen
    maximal 8 Personen

  • Essen und Getränke

    bitte in Eigenregie mitbringen
    Verpflegung ist in der Kursgebühr nicht enthalten

Schnupper-Schmieden? Schreiben Sie uns!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Eine Telefonnummer, über die wir Sie gut erreichen können

Für welche Veranstaltung interessieren Sie sich?
FirmenveranstaltungPrivates Schmieden

Erzählen Sie kurz, was Sie sich vorstellen